babyhomepage - BabyPage24 - Eigene Homepage für Babys!

Die eigene Homepage für Babys. Kinderleichte Gestaltung der Homepage mit zahlreichen Features wie Newsletter, Photogallerie, uvm.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.babypage24.com



SUCHBEGRIFF LEXIKON:
baby
Als Säugling oder Baby (Plural: Babys) bezeichnet man ein Kind ab der Geburt im ersten Lebensjahr. In dieser Zeit wird es häufig mit der Muttermilch gestillt. Wegen des Saugreflexes wird es Säugling genannt. Während der ersten vier Wochen heißt es „Neugeborenes“. Ab dem zweiten Lebensjahr nennt man es „Kleinkind“. Für das erste Lebensjahr gibt es typische Entwicklungsphasen. Die Toleranzbreite wird mit zunehmendem Alter größer. Entwicklungsdefizite können durchaus kurzfristig aufgeholt werden. Auffällige oder langfristige Abweichungen sollten immer ärztlich abgeklärt werden. Sie sind Gegenstand der Pädiatrie.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel baby aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

homepage
Der Begriff Startseite ist diejenige Seite, die der Benutzer in seinem Webbrowser als automatisch zu ladende Seite definiert hat und von der aus er seinen Besuch im World Wide Web beginnt. Häufig gewählte Startseiten als Browsereinstellung sind News-Portale wie Microsoft Network, Suchmaschinen wie Google oder eine Webseite, die das Verwalten seiner Mails durch ein Webmail-Portal ermöglicht, beispielsweise GMX. Benutzer, die sehr abwechslungsreich surfen, empfinden eine fest eingerichtete Startseite eher als störend und stellen ihren Browser so ein, dass beim Starten keine Seite automatisch oder eine eigens erstellte HTML-Seite von ihrem Rechner geladen wird. Geänderte Startseite [Bearbeiten]Besondere Vorsicht ist geboten, falls sich die Einstellung der Startseite plötzlich ändert. Hier muss man klar unterscheiden, ob die Umstellung einmalig geschehen ist oder immer wiederkehrend geschieht. Im Falle einer einmaligen Änderung der Startseite, hat der Benutzer die Änderung durch eine Bestätigung bewilligt. In diesem harmlosen Fall reicht es, die Startseite einfach wieder auf den ursprünglichen Wert zurückzustellen. Kritischer ist es, wenn die Startseite des Browsers immer wieder auf eine (meistens dubiose) Webseite wechselt. In diesem Fall befindet sich häufig Adware oder Spyware auf dem Rechner, die zu diesem ungewünschten Verhalten führt. Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Startseite“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel homepage aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

babyhomepage
Das Wort Homepage (engl., wörtlich übersetzt Heimseite) bezeichnet die Startseite eines Browsers, in dieser Bedeutung meistens Startseite genannt, die Startseite einer Website, in dieser Bedeutung auch Leitseite genannt. Umgangssprachlich wird das Wort Homepage auch häufig für eine Webseite oder eine ganze Website verwendet.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel babyhomepage aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

babywebsite
Das Wort Homepage (engl., wörtlich übersetzt Heimseite) bezeichnet die Startseite eines Browsers, in dieser Bedeutung meistens Startseite genannt, die Startseite einer Website, in dieser Bedeutung auch Leitseite genannt. Umgangssprachlich wird das Wort Homepage auch häufig für eine Webseite oder eine ganze Website verwendet.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel babywebsite aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

babygeschenk
Ein Geschenk ist die Übertragung des Eigentums an einer Sache oder an einem Recht an einen anderen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen. Im übertragenen Sinne kann man auch jemandem seine Aufmerksamkeit, sein Vertrauen oder seine Liebe schenken. Schenken kann ein Ausdruck altruistischen Handelns sein, oder aber einen gewissen sozialen Druck auf den Beschenkten ausüben, dem Schenkenden seinerseits für einen Gefallen oder ein Geschenk verpflichtet zu sein. Zwecke [Bearbeiten] Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, wo stattdessen Fließtext stehen sollte. Mögliche Hintergründe sind: Ein selbstgemachter Geburtstagskuchen als Geschenk zum 80sten GeburtstagAusdruck von Dankbarkeit für ein erhaltenes Geschenk Man erhofft sich ein Gegengeschenk: "Mit der Wurst nach der Speckseite werfen" (Volksmund). Ausdruck von Liebe, Freundschaft oder Zuneigung Trost Schenklust (vgl. auch Verschwendung) Wirts- oder Gastgeschenke: Gästen wird ein "Willkomm" geboten, anderseits gebührt dem Gastgeber, vor allem der Gastgeberin, eine Gabe des Gastes (z.B. Blumen) Eine Runde in einer Bar wird ausgegeben Arme werden beschenkt (vgl. Wohltätigkeit, Almosen) Anbahnung einer geschäftlichen/beruflichen Beziehung (Werbegeschenk - vgl. auch Bestechung) Zur Motivation der Mitarbeiter Ressourcen (Lagerkapazität) sollen geschont werden, Ware wird verschenkt statt entsorgt.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel babygeschenk aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.



Kategorien: Familie - Geschenke - Private Webseiten



Weiterfhrende Links'; include($subdom_x5.'_links.php'); print ''; } ?>


Betreutes Firmenverzeichnis sterreich (Austria) - available.at
Impressum / Terms and conditions
Belgien (BE), Bulgarien (BG), Dänemark(DK), Deutschland (DE), Estland (EE), Finnland (FI), Frankreich (FR), Griechenland (GR) , Irland (IE), Italien (IT), Lettland (LT), Litauen (LV), Luxemburg (LU), Malta (MT), Niederlande (NL), Österreich (AT), Polen (PL), Portugal (PT), Rumänien (RO), Schweden (SE), Slowakei (SK), Slowenien (SI), Spanien (ES), Tschechien (CZ), Ungarn (HU), Vereinigtes Königreich (UK) und Zypern (CY)