ferienhausvermietung - Ferienhaus Haas

Südliche Lebensfreude, landschaftliche Besonderheiten, ein riesen-großes Angebot an Freizeiteinrichtungen und ein umfassendes Kulturgeschehen sowie gelebtes Brauchtum finden Sie als Gast in der Region Villach / Ossiacher See vor.

Der Ossiacher See ist einer der saubersten, wärmsten und schönsten Badeseen Österreichs. Das kulturelle Angebot des Carinthischen Sommers in Ossiach und Villach, die Konzerte und Aufführungen in der Burgarena Finkenstein, dazu zahlreiche weitere Theater, Galerien und Museen stellen selbst anspruchsvollste Gemüter zufrieden.

Wer auf Erlebnis setzt, dem sei Skifahren und Snowboarden auf der Gerlitzen oder dem Dreiländeck bei Arnoldstein, Wandern am Dobratsch, eine Fahrt auf den Sommerrodelbahnen in Ossiach am See und Afritz am See oder ein Ausflug in die Erlebnistherme Warmbad ans Herz gelegt. Dieses Herz höher schlagen lässt auch ein Bootsausflug auf dem Ossiacher See oder der Drau, ein Besuch auf der Ruine Landskron mit Affenberg und Greifvogelschau oder ein Besuch der zahlreichen Brauchtumsveranstaltungen in der Region.

Weitere Informationen finden Sie unter http://members.aon.at/haus-am-ossiachersee/



SUCHBEGRIFF LEXIKON:
urlaub
Urlaubsreise [Bearbeiten]Urlaubsreisen dienen primär der Erholung und Freizeitgestaltung. Wenn Reisende selbst sie planen, sind es Individualreisen - standardisierte Angebote von Reiseveranstaltern dagegen Pauschalreisen. Letztgenannter Typ ist häufig, aber nicht zwingend eine Gruppenreise. Je nach Neigung, Interessen und Bedürfnissen gibt es eine Vielfalt von Reisearten. Primär Erholungszwecken dienen etwa Bade-, Wander- und Ski-, aber auch Gesundheits-, Wellness- und kulinarische Reisen. Aktiver sind Sport- und Abenteuer- und für Menschen mit vorwiegend kulturellen Bedürfnissen die Studien- oder Bildungsreisen; spezielle Ausprägungen sind etwa Sprach-, Städte-, Konzert- oder Opernreisen. Eine Sonderform der Urlaubsreise stellt die Weltreise dar, bei der man - grob gesehen - einmal die Erdkugel umrundet. Urlaubsreisen sind beliebte Preise etwa bei Gewinnspielen, werden aber auch von Arbeitgebern als Belohnungen für besonders erfolgreiche Mitarbeiter eingesetzt (sog. Incentive-Reisen). Als "Reiseweltmeister" gelten die Schweizer.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel urlaub aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

ferienhausvermietung
Mietshaus ist ein Häusertyp, in dem die einzelnen Wohnungen vom Vermieter gegen ein (meist monatliches) Entgelt zur Verfügung gestellt werden. Hierbei wird ein gegenseitiger Vertrag zwischen Vermieter und Mieter geschlossen, in dem sich der Vermieter verpflichtet, den Gebrauch der vermieteten Wohnung zu gewähren, während sich der Mieter verpflichtet, den hierfür vereinbarten Mietzins zu entrichten. Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Mietshaus“
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel ferienhausvermietung aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

ossiachersee
Der Ossiacher See ist einer der südlichsten Seen in Österreich. Er befindet sich nordöstlich von Villach und südwestlich von Feldkirchen und ist der drittgrößte See Kärntens. Er liegt auf einer Höhe von 501 m ü. A. und ist an seiner tiefsten Stelle 52 m tief, die Fläche beträgt ca. 10,5 km². Der See ist eingebettet zwischen den bewaldeten Steilabfällen der Gerlitzen im Norden und den westlichen Ausläufern der Ossiacher Tauern im Süden. Der Ossiacher See ist holomiktisch, das heißt, er wird während der Zirkulationsphasen im Frühjahr und Spätherbst bis zum Grunde durchgemischt. Naturbelassene Seen- und Uferbereiche des Ossiacher Sees wurden zu Natur- und Landschaftsschutzgebieten erklärt. Die Ostbucht wird von der Bleistatt eingenommen, ein ehemaliges Moor (Bleistätter Moor), das von der Tiebel, dem Hauptzufluß des Sees, durchströmt wird. Entwässert wird der See über den Villacher Seebach in die Drau. Der Hauptort am See ist Ossiach mit dem bekannten Stift Ossiach. Ansonsten sind noch Annenheim, Sattendorf, Steindorf, Bodensdorf und Treffen zu erwähnen. Der See verfügt über ein wunderschönes Panorama. In Klagenfurt befindet sich der nächste internationale Flughafen. Tourismus [Bearbeiten]Der Ossiacher See ist ein beliebtes Urlaubsziel, jährlich zieht es zahlreiche Touristen dorthin. Um den See herum befinden sich einige Hotels, Pensionen und Campingplätze. Den See kann man von Deutschland bzw. München am besten über die A8, anschließend in Österreich über die A10, Ausfahrt Villach-Ossiacher See, erreichen. Entlang des Nordufers führt auch eine regionale Eisenbahnverbindung Villach - Bodensdorf - Feldkirchen, die allerdings während den österreichischen Sommerferien sowie an Sonntagen nicht befahren wird (Busverkehr).
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel ossiachersee aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

ferienhaus
Unter einem Ferienhaus versteht man im allgemeinen ein Haus, in dem Gäste gegen Bezahlung für einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können. Normalerweise wird ein solches Haus ausschließlich für die temporäre Vermietung an Gäste betrieben, häufig wird es auch alleine zu diesem Zweck gebaut. Manche Familien besitzen aber auch ein Ferienhaus zur Selbstnutzung, zum Beispiel in landschaftlich reizvollen Gegenden. Wenn das Ferienhaus nicht Teil einer Urlaubsanlage ist, hat man hier eher die Möglichkeit, auch Land und Leute kennenzulernen, in dem man seinen Urlaub beispielsweise in einer Finca in Spanien, einer Stuga in Schweden, einem Mökki in Finnland, einer Hütte in der Schweiz oder in traditionellen Häusern im Allgäu oder Österreich verbringt. Natürlich gibt es hier eine weitere Vielfalt wie ausgefallene Objekte in der Karibik oder sogar ganze Inseln. In vielen Urlaubsregionen erfolgt die Vermietung von Ferienhäusern nur wochenweise, wobei als Anreisetag oft der Samstag gilt; dies gilt insbesondere für Ferienhäuser in Urlaubsanlagen. Zu den normalen Mietkosten pro Tag können auch weitere Nebenkosten für Endreinigung, Wasser und Strom oder Bettwäsche und Handtücher hinzukommen. Die Vermietung kann über einen Reiseveranstalter, ein Reisebüro oder direkt beim Vermieter erfolgen. Bei der Vermittlung von Ferienhäusern können auch Fremdenverkehrsämter, die alljährlich für ihre Region aktuelle Unterkunftsverzeichnisse herausbringen, sowie spezielle Vermittlungsagenturen behilflich sein. Auch eine Lastminute Buchung von Ferienhäusern ist mittlerweile möglich. Siehe auch: Ferienwohnung, Unterkunft, Camping, Tourismus, Time-sharing
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel ferienhaus aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.

kaernten
Kärnten (slowenisch Koroška) ist das südlichste Bundesland Österreichs. Kärnten ist vor allem bekannt durch seine Berge- und Seenlandschaft. Inhaltsverzeichnis [Verbergen] 1 Bezeichnung 2 Geografie 2.1 Geologie 2.1.1 Penninikum 2.1.2 Ostalpin 2.1.3 Südalpin 2.1.4 Tertiär 2.1.5 Quartär 2.2 Klima 2.3 Bodennutzung 2.4 Fauna 3 Wirtschaft 3.1 Land- und Forstwirtschaft 3.2 Tourismus 3.3 Erwerbstätige und Beschäftigte 4 Bevölkerung 4.1 Religionen 4.2 Persönlichkeiten 5 Geschichte 6 Politik 6.1 Kultur 6.2 Literatur 6.3 Bildende Kunst 7 Verwaltung 8 Siehe auch 9 Literatur 10 Weblinks 11 Quellen Bezeichnung [Bearbeiten]Es wird angenommen, dass der Name Kärnten (Karantanien) aus dem Keltischen stammt: "carant" = Freund, Verwandter, was einem "Land der Befreundeten" entsprechen würde. Er bezieht sich wahrscheinlich auf einen in der Bronzezeit hier ansässigen illyrischen Volksstamm. Demgegenüber leitet H.D. Pohl Kärnten von keltisch karanto- "Stein, Fels" her - zur selben Wurzel gehören auch Karnburg, Karawanken und ähnliche Namen.[1] Mit Karantanien hängt auch das alte slowenische Korotan zusammen, aus dem das heutige slowenische Koroška oder Koroška (ursprünglich Adjektiv *korot-sk-) abgeleitet wurde. Geografie [Bearbeiten]
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel kaernten aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz fr freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfgbar.



Kategorien: Urlaub & Reisen - Wellness & Beauty - Familie



Weiterfhrende LinksJUGENDSTILMOEBELARTDEKOWIEN
UNTERNEHMENSBERATER
BUERGERGARDE
Zurck zur Startseite